ComBox

logo creco small

ComBox

Mit unserer modular konfigurierbaren Communications Box sind alle Konnektivitätswünsche realisierbar und eine vielfallt von Systemgrößen (10 - 84 Zoll) und Versionen (Chassis, Unterputz / Aufputz, Mirror-Glass und Glas-Editionen) ausführbar.
Wir haben häufig vorkommende Standard Systeme, sowie für individuelle Projektwünsche immer die passende Lösung. Konfigurierbar mit AD-Wandler-Board, PC-Board, Media-Player, Raspberry Pi, Audio-Verstärker, SAT-Receiver und CAN-Interface.

 

Die wesentlichsten Schnittstellen sind: Monitoranschluss – VGA, DVI, DP, HDMI, USB, Touchsensor.
Über die Ethernetschnittstelle erfolgt die Anbindung an das Internet oder über die optionale integrierte LTE-Card. SIM-Card, Diskrette Eingänge, Speaker, Switch, CAN-Bus Interface, Antennenanschluss runden die mannigfaltigen Möglichkeiten ab. Über PoE können Subsysteme mit versorgt werden.

 

Die ComBox kann rückseitig auf den jeweiligen System oder abgesetzt platziert werden.

Bei der abgesetzten Montage ist die Gerätetiefe äußerst kompakt.

Speziell wurde die ComBox entwickelt für Applikationen wo sehr wenig Platz vorhanden ist, um Systemkomponenten zu integrieren. Wie im Bereich Aufzugsbau, Museums- und Ladenbau, Rednerpulte, Mirror Glass Projekte, etc.

 

ComBox einzeln blau