Modulsystem

Individuelle Module

Un­ser Leit­spruch für die Mo­du­la­ri­tät lau­tet:

"Sie zah­len nur, was Sie wün­schen und aus­wäh­len!"

In der Rea­li­tät be­deu­tet das, dass un­se­re Sys­te­me wirk­lich mo­du­lar auf­ge­b­aut sind. In der Grund­kon­figu­ra­tion be­in­hal­ten sie sämt­li­che Fea­tu­res, die ein zeit­ge­mä­ßes Ge­rät mit­brin­gen soll­te. Nicht mehr, aber auch nicht we­ni­ger. So­mit zahlt man un­nö­ti­ge Fea­tu­res nicht mit. Wünscht der Kun­de spe­ziel­le Schnitt­stel­len, kön­nen die­se be­reits in der An­ge­bots­phase be­rück­sich­tigt wer­den.

Für un­se­re Ge­häu­se be­deu­tet Mo­du­la­ri­tät, dass diese auf den Ein­satz­ort zu­ge­schnit­ten sind. Da­bei un­ter­schei­den wir nach:

  • In­door - Ge­häu­sen
  • Semi­out­door Ge­häu­sen
  • Out­door - Ge­häu­sen
  • Pro­tec­ted - Ge­häu­sen

 

 

Standard oder individuelle Fertigung?

Un­ser mo­du­la­res Sys­tem bie­tet für vie­le Pro­jek­te eine stan­dar­di­sier­te und da­mit kos­ten­güns­ti­ge Lö­sung. In Zu­sam­men­ar­beit mit un­se­ren Auf­trag­ge­bern pla­nen wir nach in­di­vi­du­el­len Vor­stel­lun­gen. Da­bei be­rück­sich­ti­gen wir das Bud­get; rea­li­sie­ren das, was ge­plant wur­de um es an­schlie­ßend di­rekt an den zu­künf­ti­gen Ein­satz­ort zu lie­fern.

Pro­fes­sio­nell set­zen wir die ein­zel­nen Pro­jekt­schrit­te um:

ENTWICKLUNGSZEITSTRAHL

Aber da­mit ist unser Ser­vice noch nicht be­en­det. Bei Be­darf be­glei­ten wir Sie auch da­rü­ber hi­naus. Für die De­tail­pla­nung hal­ten wir tech­ni­sche Zeich­nun­gen be­reit. Für Tech­ni­ker oder Mon­teu­re, die die Ge­rä­te am Ein­satz­ort in­stal­lie­ren, ha­ben wir im­mer ein of­fe­nes Ohr und hel­fen mit Tipps und Rat­schlä­gen. Bei er­klä­rungs­be­dürf­ti­gen Sys­te­men bie­ten wir Schu­lun­gen vor Ort an.

 

 

Bei­spiel für die ver­füg­ba­ren Mo­du­le (hier aus dem Be­reich Pub­lic):

modul public