Specific Produkte

UWD PortraitDie Ul­tra Wide Sys­teme (UWS), auch Stretched Bar Dis­plays ge­nannt, von creco bil­den die Ba­sis für eine gänz­lich neue Art der In­formations­vermitt­lung und Wer­bung. Die inno­vativen UWS sind ein idealer Er­satz für klein­formatige LCD-An­zeigen.

Oft­mals ha­ben Sie nicht den Platz für ein groß­flächi­ges Dis­play, wür­den den­noch ger­ne eine digi­tale Lö­sung zum Ein­satz brin­gen – z.B. über einer Tür, bei nie­dri­ger Decke, in en­gen Räu­men – oder aber Sie möch­ten ein­fach mit ei­nem neu­em Dis­play For­mat die Auf­merk­sam­keit der Gäste, Kun­den oder Patien­ten für sich ge­winnen.

Größenverhältnisse Normale Monitore zu UWDGenau das ist der Ein­satz­ort für Ul­tra Wide Sys­teme. Sie ha­ben ein außer­gewöhn­liches Ver­hält­nis von Brei­te zu Höhe (16:3 oder 17:6) Typische Moni­tore ha­ben ein Ver­hält­nis von 16:9, äl­tere von 4:3. Wäh­rend bei gängi­gen Moni­to­ren mit zu­nehmen­der Bild­schirm­höhe die Brei­te nur ge­ring­fügig zu­nimmt, ist der Fak­tor bei UWS we­sent­lich hö­her. Das be­deu­tet, dass man bei glei­cher Höhe we­sent­lich mehr In­for­ma­tio­nen in der Brei­te auf ei­nem Mo­ni­tor unter­brin­gen kann. Ganz neu ist der Begriff "Ultra­stretch". Dabei han­delt es sich um Mo­ni­to­re mit ei­nem Sei­ten­ver­hält­nis von 58:9. Bei die­sen Mo­ni­to­ren wird die Fläche in 4 phy­si­ka­lisch un­ab­hän­gig an­sprech­bare Zo­nen un­ter­teilt (Picture by picture). Dar­stell­bar ist ein Vi­deo und bis zu 20 Bil­der.


Wenn Sie eine Ul­tra Wide Lö­sung be­nö­ti­gen, su­chen wir Ih­nen ein Ul­tra Wide Dis­play he­raus, das zu Ih­ren indi­vidu­ellen Ge­ge­ben­hei­ten passt. Wenn wir das pas­sende UWD ge­fun­den ha­ben, kön­nen wir es in Optik, Aus­stat­tung und Ver­netz­bar­keit an Ihre Wün­sche an­passen und mit not­wen­digen Kompo­nenten er­gän­zen.

creco Ultrawide Display mit 58 zu 9 Seitenverhältnis

Mit un­zäh­li­gen Dis­play­grö­ßen und Ein­bau­varianten er­öffnen sich neue und in­teres­sante An­wen­dungs­ge­biete für mo­derne Multi­media-Lö­sun­gen im Be­reich Gas­tro­no­mie, Messe­bau, Trans­port­wesen und bei Di­gi­tal Sig­nage Pro­jekten.
Je nach Appli­kation bie­ten wir In­door-, so­wie tages­licht­taug­liche Semi-Out­door und Out­door Ver­sionen an. Diese UWS sind als Stan­dard Sys­teme oder nach Ihren CI-Vor­gaben lie­fer­bar. Da­mit eöff­nen die UWS un­be­grenzte, fas­zi­nie­rende Ge­stal­tungs­mög­lich­kei­ten, um schma­len Platz per­fekt zu nut­zen.

Applikationsbeispiele: Trans­port­wesen, Messe- oder Laden­bau, Zapf­säulen, Kioske und Taxi­wer­bung

Dynamische Botschaften

Mit den UWS Sys­temen ge­lingt es Ihnen sehr ein­fach noch mehr Auf­merk­sam­keit als bei einer sta­tischen In­forma­tions- oder Werbe­fläche für Ihre Bot­schaf­ten zu er­reichen. Ohne manu­ellen Auf­wand lassen sich be­lie­big oft In­for­ma­tionen und Wer­bung digi­tal von ei­nem zen­tralen Ort, mittels einer spezi­ellen Con­tent Mana­gement Soft­ware (CMS) ver­än­dern. Hier­mit kön­nen Sie Ihre Kam­pag­nen ganz ge­zielt steuern. Dyna­mische Wer­bung ist flexi­bel und wirkt so­fort, Bot­schaf­ten kön­nen schnell auf unter­schied­liche Ziel­grup­pen aus­gerich­tet wer­den.
Dy­namische Wer­bung weckt die Auf­merk­sam­keit der Kun­den und kann so (Kauf-) Ent­schei­dung­en di­rekt am POS/POI be­ein­flus­sen. Außer­dem ver­meiden Sie die Kos­ten, die für die Her­stel­lung und Ver­brei­tung von be­druckten Me­dien mit sta­tischer In­for­mation ent­stehen wür­den. Bei dy­namischen oder inter­aktiven Sys­temen kön­nen auch kom­plexere Werbe­bot­schaf­ten auf der glei­chen Dis­play­fläche unter­ge­bracht wer­den.