Public Produkte

creco brandlast optimierter Monitor fwElek­tronische Visuali­sierungs-Systeme sind laut Bau­ordnung in Rettungs­wegen, Treppen­häuser und Flucht­wegen eine Brand­last. Im Brand­fall muss einer Aus­breitung von Rauch und Feuer vor­gebeugt werden. Darum dür­fen diese Ge­räte an die­sen Orten nicht einge­setzt werden. Mit einem Brand­schutz­gehäuse ist der Betrieb eines Moni­tors dennoch mög­lich. Standard­mäßig gibt es die Brand­schutz­gehäuse mit einem Feuer­wider­stand F30 von 19 bis 55 Zoll. Die Muster-Lei­tungs-anlagen-Richt­linien (MLAR) unter­scheiden sich je nach Bundes­land.
Seit neuestem ste­hen Brand­last opti­mierte Moni­tore (32 bis 55 Zoll) zur Ver­fügung, die schwer ent­flamm­bar sind, nahe­zu keinen Rauch er­zeugen und bei denen keine brennen­den Teile ab­tropfen können.