MIK, IT- & Kommunikationstechnik

creco drehbare Display-StandsäuleStand­säu­len, an denen man Mo­ni­to­re be­festi­gen kann, gibt es vie­le auf dem Markt. Meist kön­nen die Lar­ge For­mat Dis­plays mit­tels VESA-Adap­ter an die­sen Stän­dern be­festigt wer­den. Wahl­weise im Quer- (Land­scape), oder Hoch­for­mat (Port­rait). Möch­te man die Aus­rich­tung än­dern, muss man den Mo­ni­tor lö­sen, vor­sich­tig dre­hen und in der neu­en Aus­rich­tung wie­der mon­tie­ren. Je nach LFD, Grö­ße und Ge­wicht, be­nö­tigt man dazu schon 2 kräf­tige Men­schen.

Die creco Standsäule ist anders

Nicht so bei der cre­co Stand­säu­le. Bei un­serer Lö­sung ist die Dreh­vor­rich­tung be­reits in­te­griert(optional zukaufbar). Sie brau­chen le­dig­lich eine Arre­tier­ung zu lö­sen, den Mo­ni­tor zu dre­hen und die Arre­tier­ung in der neu­en Aus­rich­tung wie­der ein­ras­ten zu las­sen. Fer­tig! Das kann ein Mensch allein. Selbst eine schmäch­ti­ge Per­son.
Erhältliche Versionen: K: bis 30 Zoll, M: 32 – 55 Zoll, G: 60 – 84 Zoll.