MIK, IT- & Kommunikationstechnik

Telemedizin

Spe­zi­ell für den Aus­bil­dungs­be­reich, aber auch für das mo­der­ne Re­fe­renz­kli­ni­kum er­hal­ten Sie bei cre­co Lö­sung­en für Tele­me­di­zin-An­wen­dung­en.

Hier­mit kön­nen Sie Video- und Au­dio­sig­na­le in Echt­zeit in Hör­sä­le oder Be­sprech­ungs­räu­me über­tra­gen. Über spe­ziel­le Sen­der- und Em­pfäng­er­mo­du­le (siehe Sca­ler) wird das Sig­nal, ana­log oder di­gi­tal, über Netz­werk­ka­bel bzw. Licht­wel­len­lei­ter und TCP/IP Pro­to­koll über­tra­gen. Ein- und Aus­gangs­sig­na­le kön­nen frei ge­wählt und ver­teilt wer­den. Das Ein­gangs­sig­nal wel­ches über­tra­gen wird, spielt auf­grund un­ser­er in­tel­li­gen­ten Kon­ver­tie­rungs-Tech­no­lo­gie eine un­ter­ge­ord­ne­te Rol­le - am Ziel er­hal­ten Sie im­mer ein per­fekt auf­be­rei­te­tes HD-Signal mit kla­ren, ge­sto­chen schar­fen Bil­dern.

 Mög­li­che An­wen­dun­gen:
- Si­mul­ta­ne Über­tra­gung von Bild- und Ton aus zwei OP-Sä­len in ei­nen Hör­saal mit bi­di­rek­tio­na­ler Kom­mu­ni­ka­tion
- Ein­ho­len einer "zwei­ten Mei­nung", Be­fun­dung oder ei­nes Rat­schlags mit­tels der Über­tra­gung zu einem wei­te­ren Spe­zia­lis­ten-Team in den Be­sprech­ungs­raum des
  Kli­ni­kums ohne Zeit- oder Mehr­auf­wand
- Stei­ger­ung der Aus- und Fort­bil­dungs­qua­li­tät durch Live-Über­tra­gung­en aus dem OP
- KIS- / PACS-Integration: Kli­nik­wei­tes Bild-Ma­nage­ment
- Ver­bes­se­rung der Ar­beits­be­ding­ungen für Ärz­te, Schwes­tern und Pfle­ger

 Für die Über­tra­gung über das In­ter­net (IP-Protokoll) an al­le Or­te der Welt, bie­ten wir Ihnen mit den VoIP-Lö­sung­en noch wei­te­re Ein­satz­mög­lich­kei­ten.