Medizintechnik

Industrie PC FrontIndustrie PC RückseiteDie für den Dauer­be­trieb in Klini­ken und Arzt­praxen kon­zi­pierten Medi­cal PCs von creco haben ein Alu­minium­ge­häuse in kom­pak­tem Slim­line-De­sign und sind ab­so­lut ge­räusch­los, weil wir zur Küh­lung eine Heat­pipe-Techno­logie ver­wen­den und damit gänz­lich auf Lüfter ver­zich­ten kön­nen. Ein Um­stand,
der ihrer eh schon hervor­ragen­den Energie­effi­zienz und Spar­sam­keit noch ein­mal zu Gute kommt. Die netz­werk­fähi­gen Ge­räte kön­nen mit Intel Pro­zes­soren wie Atom oder i3, i5, i7 be­stückt wer­den. RAM Speicher und SSD Ka­pa­zi­tät sind vor der Assem­blie­rung weit­ge­hend frei be­stimm­bar.
Bedient werden die PCs über medi­zi­nisch zu­ge­las­sene anti­bak­teri­elle Tasta­turen und Mäuse unter­schied­licher Per­for­mance oder op­tio­nal Touch-Sys­teme unter­schied­licher Tech­nolo­gien, z.B. Hinter­glas­touch für die Inte­grations­lösung in OP-Wänden aus Glas.

Wenn es noch kom­pak­ter sein soll, kön­nen wir Ihnen unsere Medical All-in-one PCs an­bie­ten, ei­ne Kom­bi­na­tion aus Mo­ni­tor und PC.