Medizintechnik

Wir bie­ten Kom­mu­ni­ka­tions-Bo­xen für hers­tel­ler­un­ab­hän­gi­ge Ver­ka­be­lungs­lö­sun­gen für den OP an. Sie sind kom­pa­ti­bel zu al­len Her­stel­lern durch Aus­stat­tung mit al­len gän­gi­gen me­di­zi­ni­schen Schnitt­stel­len: VGA, DVI, HDMI, Display­port, FBAS (BNC), S-Video, SDI, HD-SDI, RS-232, RJ-45 etc. So­mit lässt sich je­des Gerät an je­des Dis­play an­schließen. So kön­nen bei­spiels­wei­se En­dos­ko­pie Tür­me un­ter­schied­li­cher Her­stel­ler und Schnitt­stel­len an die vor­han­de­ne In­fra­struk­tur, Mas­ter und Slave-Be­trach­tungs­mo­ni­tor, an­ge­schlos­sen wer­den, ob­wohl die Ste­cker der Kom­po­nen­ten ei­gent­lich kei­ne Ver­bin­dung zu­las­sen.