Medizintechnik

Für die Me­di­cal So­lu­tions bie­ten wir Ihnen ein reich­hal­ti­ges Sor­ti­ment an Zu­be­hör und Er­wei­te­run­gen an.

Monitor-TragarmUn­ter­schied­li­che Tragarmsysteme zur Be­fes­ti­gung an DVE, ITD-Trolley, C-Bo­gen und Säu­len. Auch mit in­te­grier­ter Ka­bel­füh­rung und als Mul­ti­mo­ni­tor-Sys­tem er­hält­lich. Hal­te­rung und Aus­füh­rung nach Kun­den­wunsch.

Ver­schie­de­ne er­go­no­mi­sche Tischfüße für ei­nen sicheren Stand. Hö­hen­ver­stell­bar, schwenk­bar, dreh­bar, neig­bar, da­mit der Mo­ni­tor sich im­mer in die op­ti­ma­le Po­si­tion stel­len lässt. Farbtöne je nach Typ: RAL 7035 (Son­der­la­ckie­rung mög­lich – a. An­fra­ge), oder RAL 9006 weißalu­mi­ni­um mit Trag­ele­ment RAL 7016 anthrazit.
Auch Wandhalterungen mit Quick-Release- oder Vesa-Adapter gehören in unser Zu­be­hör­pro­gramm.

Hinweis: "Modularität", das be­deu­tet bei uns nicht nur, dass Sie die Sys­te­me so ge­stal­tet be­kom­men, wie Sie es Tischfuß TFNO 02wünschen, bzw. Ihr Ein­satz­zweck es er­for­dert. Son­dern auch, dass man die Hal­te­rung be­kom­men kann, die man für sein Sys­tem be­nö­tigt. Ab Werk we­rden un­se­re Mo­ni­to­re ohne Hal­te­rung aus­ge­lie­fert. Je nach An­wen­dung muss ein ent­sprech­en­der Tisch­fuß, Tra­garm oder eine Wand- oder Trol­ley­hal­te­rung dazu be­stellt wer­den.

 

In un­se­ren An­ge­bo­ten wei­sen wir da­rauf hin und fra­gen nach, wel­che Be­fes­ti­gung be­nö­tigt wird.

 


Soll­ten Sie Fra­gen zur Kom­pa­ti­bi­li­tät ein­zel­ner Sys­te­me ha­ben, wen­den Sie sich bitte an un­ser Ver­triebs-Team. Wir hel­fen Ihnen ger­ne wei­ter!

 

Von der Verlängerung der Stromversorgung von cre­co Sys­te­men auf bis zu 12 Me­ter Wandhalterungdurch span­nungs­op­ti­mier­tes Spe­zial­netz­teil bis hin zu un­em­pfind­li­chen Eingabesystemen für den OP-Be­reich hal­ten wir für Ihre An­for­de­run­gen ein reich­hal­ti­ges Zu­be­hör-Pro­gramm be­reit.